Christel Khalil – The Young and the Restless Darsteller

Christel Khalil trat der Besetzung von The Young and the Restless im Juli 2002 als Lily Winters, die Tochter von Drucilla und Neil Winters, bei. Sie verließ „Y&R“ im September 2005 und kehrte im November 2006 zur Serie zurück.
Christel machte im Frühjahr 2018 eine Pause von Y&R und trat gelegentlich auf, bevor sie im Januar 2020 vollzeit zurückkehrte.
Khalils Spielfilm-Credits beinhalten eine Hauptrolle in dem kommenden Spielfilm „Wir müssen reden“, „Weiß wie der Mond“, „Interview mit dem Attentäter“, „Milo the Kid“, „Matilda“ und
„Dragonfury.“ Sie lieferte die Stimme von Cornelia Hale in der animierten Fernsehserie
„W.I.T.C.H.“ Khalil hat in „NCIS“, „2 Broke Girls“, „Malcolm in the Middle“und „That’s So Raven.“
Khalil gewann ihren ersten Daytime Emmy für herausragende jüngere Schauspielerin in einer Drama-Serie im Jahr 2012.
Sie wurde auch 2004, 2006 und 2010 nominiert. 2020 erhielt sie ihre erste Daytime Emmy
Nominierung in der Kategorie Outstanding Supporting Actress.
2008 erhielt Khalil ihren ersten NAACP Image Award for Outstanding Actress in a Daytime
Drama, für den sie 2005, 2006, 2007, 2009 und 2014 in derselben Kategorie nominiert wurde. In den Jahren 2003 und 2004 wurde Khalil für einen Young Artists Award nominiert, der Hollywoods Teenager- und Kinderstars für „Beste Leistung in einer TV-Serie“ auszeichnet.“
Khalil lebt mit ihrem Sohn Caden in Los Angeles, Kalifornien. In ihrer Freizeit reist sie gerne, praktiziert Yoga, singt und reitet.
Sie hat am 30.November Geburtstag.
Folgen Sie ihr auf Twitter und Instagram: @ChristelAdnana

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.