Freitag Spaß, für Kinder

Wie man ein Gottesauge macht

Lesen Sie alle Schritte, bevor Sie beginnen.

Schritt 1: Projektvorbereitung

Wenn Sie Zweige verwenden, müssen diese ein wenig vorbereitet werden. Verwenden Sie kleine Zweige, die etwa ¼ „im Durchmesser sind. Entfernen Sie lose Rinde von den Zweigen und stellen Sie sicher, dass sie keine Schwachstellen haben, die brechen könnten. Schneiden Sie die Zweige auf 6 „-8“ Längen.

Je nachdem, wie viel Zeit für das Handwerk zur Verfügung steht, möchten Sie vielleicht auch den Klebeschritt im Voraus durchführen.

Schritt 2: Kleben

Kleben Sie zwei Stöcke oder Zweige zu einem Kreuz zusammen. Verwenden Sie einen starken weißen Kleber wie Elmer’s. Lassen Sie den Kleber trocknen. Dies kann einige Minuten dauern.

Schritt 3: Garn auswählen

Wie man ein Gottesauge macht's Eye

Während der Kleber trocknet, sortieren Sie das Garn und wählen Sie drei oder vier Farben für Ihr Gottesauge.Wählen Sie Farben, die gut zusammenpassen, und versuchen Sie, einige helle und dunkle Farben einzubeziehen.

Schritt 4: Wickeln Sie Garn

Nehmen Sie eine Garnfarbe und wickeln Sie sie über und um einen Stock, dann diagonal zum nächsten Stock und darüber und darüber, diagonal zum nächsten Stock und darüber und darüber und so weiter. Fahren Sie vier oder mehr Umdrehungen um das Kreuz fort, bis das Auge so groß ist, wie Sie möchten. Fangen Sie den Schwanz des Garns beim Wickeln ein, damit er an Ort und Stelle gehalten wird.

Binden Sie eine Länge einer anderen Garnfarbe mit einem festen Knoten auf die erste. Wickeln Sie das Garn wie zuvor um die Arme des Kreuzes. Machen Sie so viele Umdrehungen um das Kreuz, wie Sie möchten, um ein schmales oder breites Band dieser Farbe zu bilden. Wiederholen Sie dies für jede weitere Farbe, bis Sie fertig sind.

Tipp: Es macht auch Spaß, Gottes Augen mit buntem Garn zu machen. Für jüngere Kinder können Sie einfach ein einzelnes buntes Garn verwenden und vermeiden, dass andere Farben gebunden werden müssen.

Schritt 5: Beende das Auge Gottes

Kleben Sie das letzte Garnende auf die Rückseite des Kreuzes, um es an Ort und Stelle zu halten. Machen Sie einen Aufhänger für das Auge des Gottes mit einer Länge von Garn geklebt oder gebunden an die Stöcke.

Sie können auch einige Dekorationen hinzufügen — binden Sie einige Federn an, fügen Sie eine Quaste aus Garn hinzu oder befestigen Sie eine Perlenkette. Verwenden Sie Ihre Phantasie!

Das war’s! Gottes Auge ist fertig!
Grünes Gottesauge's eye

Bleiben Sie auf Facebook, Twitter, Tumblr, RSS-Feed oder mit unserem Newsletter über Tante Annies Handwerk auf dem Laufenden.

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.