IRS-Fehler und Referenzcodes

1461 – Der Steuerzahler wird darauf hingewiesen, dass sein Rückerstattungsscheck von der Post nicht zugestellt wurde. Der Steuerzahler hat die Möglichkeit, seine Adresse online zu aktualisieren. Überprüfen Sie das Konto, um festzustellen, ob der Steuerzahler seine Adresse online geändert hat. Wenn die Adresse geändert wird, Informieren Sie den Steuerzahler, dass seine Anfrage bearbeitet wird. Wenn der Steuerzahler seine Adresse nicht geändert hat, befolgen Sie die Anweisungen in IRM 21.4.3.4.3, Unzustellbare Rückerstattungsprüfungen.

1481 – Rückerstattung verzögert, Rückgabe nicht möglich

1501 – Direkte Einzahlung vor 1 bis 2 Wochen, Scheck bei der Bank, Antrag auf Überprüfung der Datei

1502 – Direkte Einzahlung vor mehr als 2 Wochen, Scheck bei der Bank, Antrag auf Überprüfung der Datei

1521 – Keine Daten, Papierrücksendung Steuerzahler vor mehr als 6 Wochen eingereicht; TIN nicht validiert

1522 – Keine Daten, Steuerzahler vor mehr als 3 Wochen vor Wochen; TIN nicht validiert

1541 – Offset Overflow Freeze Set, wenn der Offset-Speicher innerhalb von IDRS nicht groß genug ist, um alle generierten Transaktionen aufzunehmen, oder das Guthaben vollständig ausgeglichen wurde und noch zwei oder mehr Debitmodule vorhanden sind

1551 – Frivoles Einfrieren des Rückgabeprogramms

1561 – Einfrieren des überschüssigen Guthabens, wenn der Steuerzahler weniger Guthaben beansprucht als verfügbar sind

1571 – Fehlerhaftes Einfrieren der Rückerstattung eingeleitet

1581 – Manuelle einfrieren ohne TC 150, oder, Rückkehr ist codiert CCC „O“ und TC 150 gebucht ohne TC 840

2007/2008 – Steuerzahlerscheck nicht zugestellt von der Postdienst und der Steuerzahler erfüllen nicht die Internet Refund Fact of Filing (IRFOF) -Berechtigung. Zum Beispiel Konto kann eine zusätzliche Haftung haben, oder ein Freeze-Code anders als S-. Konto analysieren und geeignete Maßnahmen ergreifen.

2009 – Der vom Postdienst nicht zugestellte Scheck des Steuerzahlers entspricht nicht der IRFOF-Berechtigung. Der Steuerzahler gibt die Offenlegung aufgrund fehlender Daten über IRFOF nicht an IRFOF weiter.

2015 – Sparbriefantrag abgelehnt – Teilversatz – mehr als 3 Wochen ab Rückerstattungsdatum

2016 – Sparbriefantrag abgelehnt – Gesamtversatz

2017 – Sparbriefantrag erlaubt – mehr als 3 Wochen ab Rückerstattungsdatum

5501 – Split Direct Deposit – Teilversatz – mehr als 2 Wochen ab Rückerstattungsdatum

5510 – Split Direct Deposit – von der Bank zurückgegeben – Scheck verschickt – mit Teilversatz

p>

5511 – Split Direct Deposit – von der Bank zurückgegeben – Scheck per Post

8001 – Papierrückgabe Steuerzahler eingereicht vor mehr als 6 Wochen, Authentifizierung fehlgeschlagen

8002 – Elektronische Rückkehr Steuerzahler eingereicht vor mehr als 3 Wochen, Authentifizierung fehlgeschlagen

9001 – Wo ist mein Rückerstattungssystem Fehler. Bevor Sie ausflippen und einen Kommentar hinterlassen, lesen Sie unseren vollständigen Artikel über IRS-Code 9001 und was es wirklich bedeutet?

9021 – Referenzcode für alle mathematischen Fehlerbedingungen Analysiere das Konto und folge dem entsprechenden IRM

9022 – Mathematischer Fehler bei der Rückkehr. Direkte Einzahlung vor mehr als 1 Woche Analysieren Sie das Konto und befolgen Sie die entsprechenden IRM

9023 – Mathematischer Fehler bei der Rückgabe. Rückerstattung Papierscheck verschickt vor mehr als 4 Wochen Analysiere das Konto und folge dem entsprechenden IRM

9024 – Mathematischer Fehler bei der Rücksendung. Saldo fällig mehr als $ 50 Pro Konto und folgen Sie den entsprechenden IRM

Wenn Sie einen Referenzcode auf Ihrem WMR erhalten

Wenn Sie Where’s My Refund (WMR) überprüfen und sehen, dass Sie einen Referenzcode haben, sollten Sie den Code identifizieren und sehen, ob eine Aktion erforderlich ist.

In vielen Fällen ist keine Aktion Ihrerseits erforderlich. Einer der häufigsten Codes ist 9001, was, wie Sie sehen, nur bedeutet, dass Sie mit einer anderen SSN oder TIN auf WMR zugegriffen haben. Sobald der IRS analysiert, um sicherzustellen, dass kein Betrug stattgefunden hat, erhalten Sie Ihre Rendite wie gewohnt.Wenn es ein Problem gibt, sendet Ihnen der IRS in der Regel innerhalb von 90 Tagen einen Brief an Ihre Postanschrift, in dem er das Problem und alle erforderlichen zusätzlichen Informationen angibt.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie den IRS direkt unter 800-829-1040 kontaktieren.

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.