Rob Dyrdek Net Worth

Wie viel ist Rob Dyrdek wert? $ 50 Millionen

Wie hat Rob Dyrdek sein Geld und seinen Reichtum verdient?Robert Stanley Dyrdek wurde am 28.Juni 1974 in Kettering, Ohio, USA geboren. Er ist Unternehmer, ehemaliger professioneller Skateboarder, Produzent, Schauspieler und Reality-Star. Er ist bekannt für seine Schauspielerei in den Reality-Shows Rob & Big, Rob Dyrdeks Fantasy Factory und Ridiculousness. Er ist auch der Designer der Cartoon-Sequenz Wild Grinders, in dem er die Hauptfigur der Serie, Lil Rob, spricht. Im Jahr 2014 wurde Dyrdek von Fox Weekly als einer der „bedeutendsten Skateboarder aller Zeiten“ bezeichnet.

Dyrdek war als Kind mit sportlichen Aktivitäten verbunden und begann im Alter von 11 Jahren mit dem Skaten, als er sein erstes Skateboard vom erfahrenen Skateboarder Neil Blender erhielt. Über seine anfängliche Aufmerksamkeit im Spiel behauptet Dyrdek: „Ich war so konzentriert darauf, ein Profi-Skateboarder zu werden. Ich würde an der Universität sitzen und über all die Techniken nachdenken, die ich machen würde, und dann würde ich das College verlassen und skaten, bis sie mich zwangen, hineinzukommen.“

Im Alter von 12 Jahren erhielt Dyrdek Unterstützung von derselben Organisation, in der Blender ein Teammitglied war, und begann sein professionelles Skateboarding. Ein paar Jahre später stoppten Dyrdek und Blender ihren Board-Sponsor und gründeten Alien Workshop. Als Dyrdek 16 Jahre alt war, gab er sein Abschlussjahr an der Sekundarschule auf und wechselte stattdessen nach Südostkalifornien, um sein professionelles Skateboarding fortzusetzen. Später erwarb er die Organisation selbst während seines Post-Riding-Berufs als Geschäftsinhaber.Bald nach seinem Umzug nach Kalifornien begann Dyrdek für Droors Outfits zu fahren, eine Organisation, die dann in DC Shoes umgewandelt wurde, die Dyrdek bis 2016 sponserte. Sowohl Droors als auch DC wurden unter Beteiligung des bekannten Skateboarders Danny Way gegründet und im Vorfeld der Veröffentlichung des Way-Dokumentarfilms Waiting For Lightning 2012. Er wurde von 1995 bis Januar 2016 von DC Shoes gesponsert und erwies sich als hilfreich.

Dyrdek trat erstmals in der MTV-Reality-Sequenz Rob & Big (ausgestrahlt November 2006 bis April 2008) mit seinem besten Kumpel und Wachmann Christopher „Big Black“ Boykin sowie seinem Cousin Chris „Drama“ Pfaff und Kumpel Rashawn „Bam Bam“ Davis auf. Dyrdek stellte im Rahmen seines früheren Programms Rob & Big einundzwanzig individuelle Guinness-Weltrekorde für professionelles Skateboarding auf. Big Black stellte auch zwei Verbrauchsrekorde in der Show auf: Die meisten Bananen in einer Minute und die meisten Pulver-Donuts in drei Minuten. Ab 2018 beträgt das Nettovermögen von Rob Dyrdek 50 Millionen US-Dollar.

Lesen Sie mehr: Rich Piana Net Worth

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.