Vorteile und Nachteile von Korkböden

September 29, 2020

Wenn Sie sich mit den Vor- und Nachteilen von Korkböden befassen, haben Sie vermutlich einen guten Grund (abgesehen von der Tatsache, dass Kork absolut wunderschön ist).

Vielleicht haben Sie Fliesen in Ihrem Schlafzimmer, und morgens aus dem Bett zu rollen fühlt sich an, als würden Sie in einen Pool mit Eiswasser treten.

Vielleicht hast du Laminat, und Socken zu tragen ist wie mit Turnschuhen auf Eis herumzurutschen (und jeder in deinem Haus hat es satt, dass du in deinen UGG-Stiefeln im Haus herumstolperst).Oder vielleicht führt Ihr Teppich dazu, dass Ihre Allergien verrückt werden, egal wie oft Sie pro Woche staubsaugen. Klingt vertraut?

Was auch immer der Fall ist, wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Korkböden die Antwort auf Ihre Probleme sein könnten!

Deshalb werden wir im Folgenden absolut alles besprechen, was Sie über die Vor- und Nachteile von Korkböden wissen müssen.

Wir werden über die verschiedenen Arten von Korkböden sprechen, die Sie kaufen können, die Vor- und Nachteile der einzelnen und Sie durch einige der besten Korkbodenmarken auf dem heutigen Markt führen.

Und wenn Sie alles über die Vor- und Nachteile von Korkböden gelernt haben, wenn Sie immer noch daran interessiert sind, es zu kaufen (und wir * definitiv * denken, dass Sie es sein werden), Wir zeigen Ihnen sogar, wie Sie es in einem Fußbodengeschäft in Ihrer Nähe finden!

Also zunächst einmal: Was genau ist Korkboden?

Wohnzimmer mit Korkboden

Korkböden bestehen aus — Sie haben es erraten — Kork. Genauer gesagt, Korkrinde! Die Rinde stammt von Korkeichen oder Quercus suber.

Wie wird Korkboden hergestellt? Im Allgemeinen wird übrig gebliebenes Material aus der Weinkorkenproduktion gemahlen, mit Harz verbunden und dann zu Platten, Brettern und Fliesen gepresst.

Ja, Sie haben gehört, dass Korkböden aus übrig gebliebenen Abfallstoffen hergestellt werden. Macht das Kork zu einer der umweltfreundlichsten Arten von Bodenbelägen? Darauf kannst du wetten. Darauf kommen wir später noch zu sprechen.

Was sind die verschiedenen Arten von Korkböden, die Sie kaufen können?

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, gibt es eine Tonne von Korkboden Sorten zur Auswahl. Einige sind einfacher zu installieren, andere sind besser für die Umwelt und so weiter und so fort.

Natürlich betreffen einige Nachteile von Korkböden bestimmte Produkte mehr als andere. Und während das Abwägen der unzähligen Optionen überwältigend sein kann, muss es nicht sein. Grundsätzlich fallen Korkböden in zwei Hauptkategorien:

Traditionelle „natürliche“ oder „feste“ Korkböden

Traditionelle Korkböden gibt es schon immer. Die Begriffe „natürlich“ und „fest“ werden in der Korkwelt ziemlich häufig verwendet (ist nicht alles Kork natürlich?) Aber wir sind nicht hier, um zu urteilen — wir sind hier, um zu helfen!Um die Dinge zu vereinfachen, denken Sie an traditionelle, natürliche oder massive Korkböden als Kork, der keine spezielle HDF- oder Sperrholz-Basisschicht hat. Es ist reiner Kork!

Da diese Böden nur aus Kork bestehen (oft natürlich mit Harzen und Oberflächen), werden sie meistens in Form von verklebten Fliesen verkauft. Manchmal werden Naturkorkstreifen direkt vom Baum geschnitten, gewürzt und direkt auf den Unterboden geklebt.

Bonus: je nachdem, wie fein Kork gemahlen wird, bevor er zu Fliesen gepresst wird, kann er zu abwechselnden Mustern und Texturen geformt werden (ähnlich den wunderschönen Holzbodenmustern, die Sie in älteren Häusern sehen). Und mit der Fülle an verfügbaren Flecken kann es sogar traditionelle Holzbodenfarben nachahmen.

Engineered Cork Flooring

Engineered Cork Flooring ist das neue Kind auf dem Block. Typischerweise besteht es aus einer HDF- oder Sperrholz-Basisschicht (genau wie alle der besten Holzwerkstoffböden auf dem Markt) mit einem hochwertigen Korkfurnier auf der Oberseite.Und genau wie fast alle anderen Hartholzboden Alternativen, Engineered Korkdielen werden oft als Click-Together-Bodenbelag verkauft, um mit einfacher Installation zu helfen. Davon abgesehen sind auch Klebe-, Nut- und Feder- sowie sogar Peel-and-Stick-Installationsoptionen verfügbar.

Corkoleum

Das bringt uns zu unserem nächsten Thema: Corkoleum.

Corkoleum ist das Modell 3 Tesla von Engineered Cork flooring. Es ist ähnlich in Aussehen und Kosten zu anderen technischen Korkböden, aber mit einer erstaunlichen Innovation unter der Haube.

Im Gegensatz zu anderen technischen Korkprodukten besteht die Basisschicht von Corkoleum aus recyceltem Gummi mit einem Polyurethankern (anstelle von HDF oder Sperrholz). Dies behebt einen der größten Nachteile von Korkböden: seine Tendenz, Wasser zu absorbieren.

Außerdem ist Corkoleum nur 3 mm dick, sodass Sie es über vorhandene Böden kleben können, ohne den vertikalen Raum zu verlieren. Es ist im Grunde eine ultradünne High-Tech-Version von Korkböden. Und es beseitigt den widerlichsten Nachteil von Korkböden! Corkoleum wird von WE Cork hergestellt – schauen Sie sich die Website an, um mehr zu erfahren.

Ein Hinweis zu Peel-and-Stick-Korkfliesen

Peel-and-Stick-Korkfliesen sind relativ häufig und können häufig als natürliche oder technische Produkte erworben werden.

Wie installierst du sie? Genau wie diese Peel-and-Stick-Teppichfliesen, die Sie bei Home Depot bekommen. Sie kommen oft in 12 × 12 Fliesen um 10mm dick (aber natürlich hängt es vom Produkt ab). Wenn Sie sich für Peel-and-Stick-Fliesen entscheiden, beachten Sie, dass einer der Hauptnachteile von Korkböden dieser Art die Tendenz ist, sich vom Klebstoff abzulösen.

Das heißt, Reparaturen sind super einfach – ersetzen Sie einfach beschädigte Fliesen durch neue!

Was ist eine Korkunterlage?

Neben massivem und konstruiertem Korkboden haben Sie auch eine Korkunterlage. Dies ist das Material, das zwischen Ihrem Unterboden und Ihrer fertigen Oberfläche liegt. Und was ist Subflooring, fragst du? Es ist die Basis, auf der Ihr fertiger Boden ruht, der normalerweise aus Beton, Sperrholz oder Ähnlichem besteht.

Zu diesem Zweck ist die Unterlage normalerweise weich, schalldämpfend oder mit anderen Vorteilen, die den Komfort Ihres Bodens erhöhen. Korkunterlage ist eine besonders gute Lösung, um Zementunterböden etwas Polster hinzuzufügen oder kleinere Unvollkommenheiten auszubügeln.

Das Verlegen von Korkplatten unter Hartholz, Stein oder Fliesen verleiht Ihrem Bodenbelag der Wahl alle Vorteile (aber keinen der Nachteile) des unten beschriebenen Korkbodens.

Die Vorteile von Korkböden

Küche mit Korkoberflächen

Bevor wir auf die Nachteile von Korkböden eingehen, möchten wir alle Möglichkeiten hervorheben, wie Kork Ihnen Geld sparen und den Komfort Ihres Hauses verbessern kann. (Wir verstehen es. Deshalb bist du hier!)

Korkböden sind isolierend (und können Ihre Stromrechnungen senken!)

Die natürlichen thermischen Eigenschaften von Kork schaffen eine kostengünstige Alternative zum Heizen von Holzböden. Cork hat eine 3.0 R-Wert pro Zoll Dicke – das heißt, es ist ungefähr so warm wie eine mittelschwere geschwollene Jacke! Übersetzung: Sie können wohlige Füße haben, ohne ein Vermögen für die Installation von Fußbodenheizungen zu bezahlen.

Engineered Cork Flooring ist einfach zu installieren (und perfekt für die DIY-Menge)

Wie viele DIY—Holzböden sind Engineered Cork Flooring Planks oft mit Click-Lock-Installationsnuten ausgestattet – so dass sie genauso einfach zu installieren sind wie gefälschte Holzböden wie Vinyl und Laminat. Und da Click-Lock-Dielen einen schwimmenden Boden erzeugen, können Sie sie wie bei Snap-Together-Fliesenböden über vorhandenen Böden installieren. Gewinnen Sie!

Der meiste Kork ist nachhaltig, biologisch abbaubar und umweltfreundlich

Kork ist eine der umweltfreundlichsten Bodenbeläge, die Sie kaufen können. Nach einer 20-jährigen Reifezeit können Korkeichen bis zu zwei Jahrhunderte lang alle neun oder zehn Jahre geerntet werden!

Laubbäume hingegen können Jahrzehnte brauchen, um reif zu werden. Und sobald sie abgeholzt sind, ist es das. Es gibt keine wiederholte Ernte. Im Grunde macht dies Kork zu einem nachhaltigen und ultra-grünen Baustoff. Selbst schnell wachsende Weichholzoberflächen wie Kiefern- oder Douglasienböden können Kork in Sachen Nachhaltigkeit nichts anhaben!

Profi-Tipp: Viele der umweltfreundlichsten Bodenbeläge verfügen über eine FloorScore-Zertifizierung.

Korkboden ist schalldämpfend und super leise

Kork erhält seine schalldämpfenden akustischen Eigenschaften aus der überwältigenden Menge winziger Lufteinschlüsse im Material. Wie viele winzige kleine Lufteinschlüsse bilden „Mind-Bending“? Etwa 40 Millionen pro Kubikzentimeter.

Corks ruhige Natur passt perfekt zu Schlafzimmern, Wohnzimmern, Höhlen, Büros, Kinderspielzimmern, Fitnessstudios, Musikstudios, Tanzstudios, Sie nennen es — so ziemlich überall, wo Sie Lärm ein- oder ausschalten möchten. Wenn Sie versuchen, zwischen Teppich oder Hartholz im Schlafzimmer zu wählen, kann Kork ein guter Mittelweg sein!

Die federnde Natur von Kork schont Ihre Gelenke

Die gleichen winzigen Luftblasen, die Korkböden so leise machen, machen sie auch freundlich zu Ihrem Körper. Die schwammige, aber feste Qualität von Kork schont Ihre Gelenke.

Diese zusätzliche Unterstützung lindert nachweislich Rücken- und Gelenkschmerzen und macht Kork zu einer intelligenten Option, wenn Sie viel Zeit auf Ihren Füßen verbringen. Korkböden dienen auch als zusätzliche Sicherheitsvorkehrung für ältere oder behinderte Menschen, die im Falle eines Sturzes ein erhöhtes Verletzungsrisiko haben können.

Gibt es Nachteile von Korkböden? Sicher – aber Komfort gehört definitiv nicht dazu!

Korkböden enthalten Suberin — eine natürlich feuerhemmende Substanz

Einer der größten Vorteile von Korkböden liegt in einer natürlich vorkommenden, wachsartigen Substanz namens Suberin. Suberin ist eigentlich nach dem Korkbaum (Quercus suber) benannt, weil es Tonnen von Suberin in Kork gibt.

Warum ist Suberin so erstaunlich? Weil es ein natürliches feuerhemmendes Mittel ist! Sicher, Kork wird brennen — aber dank seiner Suberin wird es so langsam tun (und es wird keine Flammen erzeugen, also wird es nicht so schnell Feuer verbreiten). Feuerhemmend? Nehmen Sie das, Korkboden Nachteile.

Kork ist antimikrobiell und hypoallergen

Suberin macht Kork auch natürlich antimikrobiell und hypoallergen. Bakterien, kleine Insekten (denken Sie an Hausstaubmilben), Schimmel, Mehltau, Tierhaare und kleine Nagetiere hassen dieses Zeug. Deshalb lieben wir es.

Wenn jemand in Ihrer Familie Allergien hat, hören Sie auf, zwischen Teppich und Laminat zu diskutieren, und wählen Sie stattdessen ein Korkprodukt. Wenn Sie Asthma oder andere Atemwegserkrankungen haben, bietet Ihnen Kork sowohl Komfort als auch Haltbarkeit, ohne Ihre Symptome zu verschlimmern. Sehr cool.

Sie können Korkböden nacharbeiten, solange sie mindestens 4 mm dick sind

Traditioneller Kork und technischer Kork mit einem dicken Furnier können genauso nachbearbeitet werden wie Hartholz. Einfach schleifen, ggf. nachfärben und eine neue Lackschicht auftragen!

Korkbodenmuster verschleiern Mängel (und einige Produkte reparieren sich selbst)

Korkböden haben ein beschäftigtes Muster, das kleinere Abnutzungen und Kratzer verbirgt. Noch besser, Kork repariert sich selbst und füllt Dellen im Laufe der Zeit aus.

Warnung: Billig hergestellter Kork aus großen Kistenläden wird normalerweise mit einem Korkbild bedruckt. Dieses Zeug wird keine Fehler verbergen wie echter Kork, also können wir das nicht genug betonen: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Korkboden von einem seriösen Hersteller kaufen. Schließlich würden Sie nicht erwarten, minderwertiges Material von der besten Parkettbodenmarke zu bekommen, oder? Natürlich nicht – und Kork ist nicht anders!

Die Nachteile von Korkböden

cork Esszimmer

Es gibt einige Nachteile von Korkböden, aber wenn Sie uns fragen, sind sie keine Dealbreaker. Davon abgesehen ist es wichtig, sich möglicher Fallstricke bewusst zu sein, damit Sie in Zukunft unnötige Kopfschmerzen vermeiden können. Werfen wir einen Blick auf einige Möglichkeiten, wie Sie die Nachteile von Korkböden navigieren können.

Korkböden können von der Sonne verblassen

Einer der häufigsten Nachteile von Korkböden ist seine Neigung zu UV-Schäden. Und es ist wahr: Langfristige direkte Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass Kork gelb wird und verblasst. UV-Lampen, die für die Gartenarbeit in Innenräumen, die Desinfektion und die Hautbehandlung verwendet werden, haben ebenfalls diesen Effekt. Folglich ist Kork möglicherweise nicht die beste Wahl für Sonnenstudios, Gewächshäuser oder Wintergarten.

Abgesehen davon ist dieser besondere Nachteil von Korkböden sehr einfach zu vermeiden, indem Sie einfach Produkte mit UV-beständigen Oberflächen kaufen! Wenn Sie dies nicht tun, könnten Sie am Ende mit einem Patchwork von Möbeln Geister, wenn Sie den Raum neu anordnen.

Korkböden lieben keine großen Veränderungen der relativen Luftfeuchtigkeit

Im Gegensatz zu Hartholzböden, die sich mit ihrer Maserung in eine Richtung ausdehnen, dehnt sich Korkboden aus und zieht sich in jede Richtung zusammen. Und das bedeutet, dass Korkböden keine großen Veränderungen der Luftfeuchtigkeit lieben. Übersetzung: Wenn Sie dort leben, wo die Winter ausgetrocknet und die Sommer durchnässt sind, ist Kork möglicherweise nicht ganz so perfekt wie gefälschte Parkettböden wie Vinyldielen. Außerdem wird die Anfälligkeit für Feuchtigkeit oft als einer der größten Nachteile von schwimmenden Böden angesehen — wenn Sie sich also für Kork entscheiden, sollten Sie sich wahrscheinlich für eine Verklebungsoption entscheiden.

Dieser Nachteil von Korkböden muss jedoch nicht Ihre Träume von Korkoberflächen ruinieren. Unser Rat: investieren Sie in einen Hygrostat, der wie ein Thermostat funktioniert, aber für Feuchtigkeit. Sie können es mit einem Luftbefeuchter an Ihr HLK-System anschließen, dann stellen Sie es ein und vergessen Sie es!

Engineered Korkböden sind nicht ganz so umweltfreundlich

Wenn Sie auf Engineered Wood Nachteile gelesen haben, werden Sie bereits wissen, dass einige Nachteile zu Engineered Wood mit Umweltfreundlichkeit zu tun haben. Gleiches gilt auch für die Nachteile von Korkböden.

Wie bereits erwähnt, wird technischer Kork mit Faserplatten beschichtet und mit Klebstoffen verklebt. Faserplatten gibt es in mittlerer und hoher Dichte, die am häufigsten bei der Herstellung von technischen Korken verwendet werden. Faserplatte mit hoher Dichte ist Holzschliff, der unter hohem Druck zu Platten gepresst wird. Klebstoffe – entweder organisch oder synthetisch — werden häufig in diesem Prozess verwendet. Graben Sie das Kaninchenloch des synthetischen Klebstoffs weit genug ein und Sie entdecken Kunststoff, dessen Einbeziehung die Fähigkeit Ihres Bodens, am Ende seines Lebenszyklus zusammenzubrechen, teilweise verringert.

Einer der größten Nachteile von Korkböden: Es kann Wasser absorbieren

Es gibt viele alarmistische Theorien im Internet über Korkböden, die Wasser wie ein Schwamm aufsaugen. Die Realität ist, dass Kork tatsächlich neben einigen der wasserfesteren Holzfußbodenoptionen steht.

Schauen Sie, wir werden nicht hier sitzen und Ihnen sagen, dass alle Korkböden wasserdicht sind. Wir werden Ihnen nicht einmal sagen, dass alle Korkböden wasserdicht sind. Wir geben Ihnen nur die Fakten.

Und Tatsache ist, dass feste und konstruierte Korkböden je nach Produkt, Hersteller, Lack und Installationsmethode unterschiedliche Grade an Wasserbeständigkeit aufweisen. Insgesamt ist Kork relativ wasserfest, aber nicht das Beste für Mudroom Bodenbelag oder als Holzboden Badezimmer Alternative. Um die Dinge in die richtige Perspektive zu rücken, ist Kork so wasserfest wie einige gefälschte Holzböden wie traditionelles Laminat, aber es ist nicht annähernd so wasserdicht wie Spezialprodukte wie Mohawks RevWood.

Randnotiz: WE Cork (das Unternehmen, das wir bereits erwähnt haben) behauptet, dass ihr Corkoleum-Produkt vollständig wasserdicht ist. Wir riefen sie an, um zu bestätigen, und sie sagten uns, dass das Korkoleum selbst wasserdicht ist, das Finish jedoch nicht. Wenn Sie also planen, Corkoleum in einer feuchten Umgebung oder über Holz zu verwenden, ist es eine gute Idee, eine Feuchtigkeitsbarriere in Betracht zu ziehen.

Stumpfe oder scharfe Gegenstände können Korkböden verbeulen oder zerkratzen

Wie bereits erwähnt, ist Kork eine relativ zuverlässige, kratzfeste Bodenoption. Dellen und Kratzer sind kein großes Problem, aber scharfe Gegenstände können Risse hinterlassen. Schlimmer noch, stumpfe Gegenstände wie schwere Geräte können das Finish durchbrechen und dauerhafte Schäden verursachen. Wenn Sie also nach dem besten Holzboden für Hunde suchen, ist Kork möglicherweise nicht die beste Wahl.

Auf der anderen Seite gilt das gleiche für viele faux Holzböden Optionen. Und wenn es um Reparierbarkeit geht, kann Kork zu einigen der haltbarsten Holzfußbodenprodukte auf dem Markt werden. Es ist alles relativ!

Wenn es um Kork geht, kann die Verklebung schwierig sein…

Verklebter Kork ist nicht der am einfachsten zu installierende Bodenbelag. Überlegungen wie ebene Unterböden und Unterlagerungen können entmutigend sein. Die Arbeit mit Klebstoffen und Lacken kann chaotisch und frustrierend sein. Und Fehler können teuer werden.

… Und eine professionelle Installation kann teuer sein (aber es lohnt sich)

Aber wenn Sie sich für eine professionelle Installation entscheiden (und wir würden es auf jeden Fall empfehlen), können Sie am Ende etwas mehr bezahlen.

Eine einfache Möglichkeit, dies zu vermeiden: Kaufen Sie stattdessen Korkböden. Die Kosten für die Installation von Korkböden ähneln den Kosten für die Installation von Parkettböden. Der nationale Durchschnitt bei der Installation beträgt etwa 1000 USD pro 100 Quadratmeter – etwas teurer als die Installation von Bambus und etwas weniger als die durchschnittlichen Kosten für den Ersatz von Teppichen durch Hartholz.

Abgesehen davon, dass es für Sie weniger lästig ist, sind die Hauptvorteile einer professionellen Installation eine saubere Ästhetik und eine optimale Wasserbeständigkeit.

Korkböden müssen regelmäßig gewartet und versiegelt werden

Korkböden müssen alle paar Jahre gewartet und neu versiegelt werden. Abgenutzter Lack macht Korkböden anfälliger für Wasserschäden, und ohne Dichtmittel können Ihre Korkböden bröckeln. Eine No-Shoes-Richtlinie, regelmäßiges Kehren, Staubsaugen und Wischen mit einem feuchten (aber nicht nassen) Lappen kann jedoch normalerweise die Lebensdauer Ihres Dichtungsmittels verlängern.

Der Färbeprozess von Kork kann zu einem ungleichmäßigen Erscheinungsbild führen

Abweichungen in der Korktextur können durch Flecken verstärkt werden. Natürlich ist dies nur ein Problem, wenn Sie planen, Ihre Böden zu färben, nachdem sie bereits installiert sind. Sie können diesen Nachteil von Korkböden immer umgehen, indem Sie einfach vorgefertigte Korkdielen kaufen!

Ein kleiner Nachteil von Korkböden: Manche Leute denken, dass sie trendy sind

Ja, manche Leute denken an Korkböden als „übermäßig trendy“ Option, die in ein paar Jahren so veraltet sein wird wie Swag Teppich. Und ja, Korkböden liegen im Trend. Aber es gibt einen Grund dafür — Korkböden sind erstaunlich!Natürlich, wenn Sie sich große Sorgen um den langfristigen Wiederverkaufswert Ihrer Immobilie machen, können Sie immer eine der endlosen Arten von Holzböden in Betracht ziehen, die fast garantiert ihren Wert halten. Oder gehen Sie einfach mit einer Standard-Art von gefälschten Holzböden.

Einige der besten Korkboden Marken zu prüfen

OK! Wie versprochen haben wir eine Liste der besten Korkbodenmarken zusammengestellt. Wie bereits erwähnt, kann der Hersteller eines Bodens seine Qualität bestimmen oder beeinträchtigen. Nicht sicher, von wem Sie kaufen sollen? Chatten Sie mit einem Bodenbelaghändler in Ihrer Nähe. Sie sind die wahren Experten.

Globus Cork Flooring

Globus Cork ist auf 4 mm dicke Korkfliesen spezialisiert. Sie haben ihren Sitz in New York und versenden in alle 50 Staaten.

WE Cork

WE Cork ist der einzige US-Distributor von Corkoleum. Sie verkaufen auch drei Sorten von Brettern und Fliesen in einer breiten Palette von Mustern, Farben und Stilen. Mit Sitz in New Hampshire sind WE Cork-Produkte bei lokalen Händlern in den USA erhältlich.

ICork

Als US-Niederlassung von Icork Flooring liefert ICork landesweit eine schwindelerregende Auswahl an Fliesen (4-8 mm dick) und Dielen (10-12 mm dick). Sie bieten sowohl verklebte als auch schwimmende Böden an und versenden Muster kostenlos.

APC Cork

Wie ICork verkauft APC eine Vielzahl von Fliesen und Dielen in verklebten und schwimmenden Optionen. Sie sind bekannt für ihr Engagement für Nachhaltigkeit, Erschwinglichkeit und exzellenten Kundenservice.

USFloors

USFloors bietet, wie der Name schon sagt, Produkte an, die zu 100% in den USA hergestellt werden. Jede Fliese und Diele wird in ihrem Werk in Dalton, Georgia, gefräst und fertiggestellt. Die Produkte von USFloors sind UV-gehärtet, GreenGuard-zertifiziert, 100% Kork und lebenslang garantiert für häusliche Anwendungen. USFloors ist jetzt eine Abteilung von Flooring Juggernaut Shaw.

Heritage Mill

Heritage Mill richtet sich an Heimwerker. Sie können ihre Dutzend-oder-so Sorten von Korkbohlen bei Home Depot Stores in den USA kaufen.

Corksribas

Corksribas USA ist der US-amerikanische Arm der Marke Corksribas, der in 70 Ländern rund um den Globus verkauft wird. Sie bieten ein Produkt namens EZCork, Das ist ihre Linie von Engineered, Click-Lock, schwimmende Korkböden. Sie bieten auch viele andere Sorten für den gewerblichen und häuslichen Gebrauch an.

Jelinek Cork Group

Wenn Sie der Meinung waren, dass die Nachteile von Korkböden „zu neu sind, um wahr zu sein“, denken Sie noch einmal darüber nach. Die Jelinek Cork Group ist seit 160 Jahren im Geschäft! Mit Sitz in Kanada vertreibt Jelinek in Länder auf der ganzen Welt. Sie stellen einige ernsthaft innovative Out-of-the-Box-Korkprodukte wie AquaCork (ein Verbundkork-Bootsbelag) und Jelinek Cork Spray, eine aufsprühbare Kork- und Harzisolierung, her.

AmCork

AMCork verkauft portugiesische Klebekorkfliesen (12 ×12) und Nut-Feder-Dielen (12×36). Alle ihre Produkte werden mit eingebauter Unterlage geliefert. Ein echtes Schnäppchen im Kork-Spiel, Sie können alle AMCorks Bodenbeläge für unter $ 5 pro Quadratfuß bekommen. Nochmal: Wenn Sie nach preislichen Nachteilen für Korkböden gesucht haben, werden Sie sie hier nicht finden!

Vorteile & Nachteile von Korkböden: Die Schlussfolgerung

Puh! Das war eine ziemliche Fahrt durch die Vor- und Nachteile von Korkböden.

Wir hoffen, Sie haben alles gelernt, was Sie über Kork wissen müssen, und wenn Sie bereit sind, den nächsten Schritt zu gehen (oder wenn Sie nur darüber sprechen möchten, welcher Bodenbelag für Sie geeignet ist), suchen Sie zunächst einen lokalen Bodenbelagsladen in Ihrer Nähe.

Lokale Fußbodenhändler denken mehr über Fußböden nach als wir. Und wir denken viel über Böden nach. In der Zwischenzeit wünschen wir Ihnen wohlige Füße, klare Nebenhöhlen, volle Taschen, gut geölte Gelenke und etwas hart verdiente Ruhe.

Weitere nützliche Informationen:

  • Fliesen vs. Laminatboden: Die Vor- und Nachteile
  • Ist Teakholzboden das Richtige für Sie? Teak Vor- und Nachteile
  • Warum Betonböden, die wie Holz aussehen, so verdammt cool sind
  • Die besten Arten von Vinylböden: Ihr vollständiger Leitfaden
  • Ihr 2020-Leitfaden für Fliesentypen
  • Pergo Bewertungen 2020: Was Käufer sagen
  • Engineered Bamboo Flooring: Vor- und Nachteile
  • Ebenholzböden und ebenholzgebeiztes Holz 101
  • Ihr definitiver Leitfaden für Eschenböden

Wir werden hier viele Informationen behandeln, also zögern Sie nicht, uns bei spezifischen Fragen zu kontaktieren! Unser Team von Bodenexperten ist hier, um zu helfen.

Posted on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.